When you visit this website, cookies are placed on your device. These cookies allow us among other things to offer you the best possible user experience, to show you relevant commercial messages and to collect statistical information regarding this website. By your use of this website and by clicking “I AGREE”, you indicate that you have read all information concerning our use of cookies and the processing of personal data and that you consent unambiguously to the placement of cookies as set out in our Cookie Policy, which can be found here
Wenn Sie diese Website besuchen, werden Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt. Diese Cookies ermöglichen es uns unter anderem, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten, Ihnen relevante kommerzielle Nachrichten anzuzeigen und statistische Informationen über diese Website zu sammeln. Durch Ihre Nutzung dieser Website und durch Klicken auf „ICH STIMME ZU“ erklären Sie, dass Sie alle Informationen über unsere Verwendung von Cookies und die Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen haben und dass Sie der Platzierung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie, die Sie hier einsehen können, unmissverständlich zustimmen. hera

Doosan Datenschutzerklärung

Doosan Robotics („Doosan„, „wir„, „unser„, „uns„) ist dem Schutz und der Achtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Wir sind eine in der Republik Korea ansässige Gesellschaft mit Sitz in 156-79, Saneop-ro, Gwonseon-gu, Suwon-si, Gyeonggi-do, Republik Korea, 16648, 257-88-00128, und im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (die „DSGV“) sind wir der für die Datenverarbeitung Verantwortliche.

Diese Datenschutzerklärung (im Folgenden: „Datenschutzerklärung„) regelt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website www.doosanrobotics.com (im Folgenden: „Website„), Ihre Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefon, Fax und über Social Media (im Folgenden: „Social Media-Kanäle„; z. B. Facebook, LinkedIn, Twitter, Pinterest, Google+ und Instagram) und jede Bestellung und jeden Einkauf über einen unserer Webshops.

HINWEIS 1: Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die sich über unsere Online-Bewerbungsplattform bewerben. Die Verarbeitung personenbezogener Daten über die Bewerbungsplattform wird durch eine gesonderte Datenschutzerklärung geregelt, die über die Plattform selbst zur Verfügung gestellt wird

HINWEIS 2: Wenn Sie Informationen darüber wünschen, wie wir personenbezogene Daten über Cookies, Social Plug-ins, Pixel und andere Arten von Tracking-Technologien verarbeiten, bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinie heranzuziehen.

1. Allgemeines

  • 1.1.
    Jeder Begriff in Großschreibung wird durch einen ausdrücklichen Verweis in dieser Datenschutzerklärung definiert. Wenn nach dem Kontext möglich, werden Begriffe in der Einzahl so interpretiert, dass sie auch den Plural umfassen und umgekehrt.
  • 1.2.
    Wird auf bestimmte Gesetze oder Verordnungen Bezug genommen, so umfasst diese Bezugnahme auch jede Änderung, Ersetzung oder Aufhebung dieser Gesetze oder Verordnungen, einschließlich aller damit zusammenhängenden Entscheidungen der Exekutive.
  • 1.3.
    Alle Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Erklärung vornehmen werden, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um sich über Aktualisierungen oder Änderungen dieser Erklärung zu informieren. Bei erheblichen oder wesentlichen Änderungen, wie z. B. einer Änderung des Verarbeitungszwecks, einer Änderung der Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder einer Änderung, wie die betroffenen Personen ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung ausüben können, werden wir Sie entsprechend informieren.

2. Art der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

  • 2.1.
    Wann immer Sie unsere Website, Webshops und Social Media-Kanäle nutzen, erheben wir:
    • Technische Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Gerät, wie die IP-Adresse, den Browsertyp, die Kennung und das Betriebssystem;
    • Ihren geographischen Standort;
    • Informationen über Ihr Nutzungsverhalten, wie z.B. wie lange Ihr Besuch dauert, welche Links Sie anklicken, welche Seiten Sie besuchen und wie oft Sie eine Seite besuchen.
  • 2.2.
    Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen oder uns per E-Mail, Telefon, Fax oder über Social Media-Kanäle kontaktieren, erheben wir:
    • Die grundlegenden Identitätsinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, das Unternehmen, für das Sie arbeiten, Ihre Funktion;
    • Der Inhalt Ihrer Mitteilung und die technischen Details der Mitteilung selbst, z. B. mit wem Sie bei uns korrespondieren, sowie Datum und Uhrzeit;
    • Öffentlich zugängliche Informationen zu Ihrem Profil auf Social Media-Kanälen;
    • Alle anderen persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • 2.3.
    Wenn Sie als Kunde oder Lieferant eine Bestellung in einem unserer Webshops aufgeben, erheben wir:
    • Die grundlegenden Identitätsinformationen, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigen, wie Ihren Namen, Ihr Unternehmen, Ihre Funktion, Postanschrift und Telefonnummer;
    • Angaben zum Auftrag selbst;
    • Ihre Zahlungsinformationen.
  • 2.4.
    Alle oben aufgeführten persönlichen Daten erhalten wir direkt von Ihnen. Es kann vorkommen, dass wir von Partnern zusätzliche Informationen über Ihre Präferenzen und Ihr Surfverhalten erhalten, um unsere Dienstleistungen für Sie und die Funktionsweise der Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

  • 3.1.
    Doosan verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen, die Sie über die Website, E-Mail, Telefon, Fax, Social Media-Kanäle und Webshops anfordern, personalisiert und effizient zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie über unseren Webshop einkaufen, erfassen wir auch Ihre Zahlungsdaten.
  • 3.2.
    Doosan verarbeitet Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke, d. h. um Ihnen gezielte Mitteilungen, Verkaufsaktionen, Angebote und andere Werbeanzeigen von Doosan und ausgewählten Partnern zukommen zu lassen.
  • 3.3.
    Sofern Sie nicht bereits Kunde sind, der schon ähnliche Waren oder Dienstleistungen von uns erworben hat und den wir mit unserem eigenen Marketingmaterial ansprechen möchten, wird Doosan Ihnen nur dann Mitteilungen, Verkaufsaktionen, Angebote, Newsletter und andere Werbung per E-Mail oder über andere direkte elektronische Kommunikationskanäle zusenden, wenn Sie dem Erhalt solcher Mitteilungen, Verkaufsaktionen, Angebote, Newsletter und anderer Werbung ausdrücklich zugestimmt haben.
  • 3.4.
    Doosan verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um einer angemessenen Aufforderung von zuständigen Strafverfolgungsbehörden oder -vertretern, Justizbehörden, Regierungsbehörden oder -organen, einschließlich der zuständigen Datenschutzbehörden, nachzukommen.
    Ihre persönlichen Daten können auf eigene Initiative von Doosan an die Polizei oder die Justizbehörden als Beweismittel übermittelt werden oder wenn ein begründeter Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung oder Straftat besteht, die Sie durch Ihre Anmeldung oder Nutzung der Website, Webshops, unserer Social Media-Kanäle oder anderer Kommunikation mit uns begangen haben
  • 3.5.
    Doosan kann aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten zu erheben und an unser Finanzinstitut oder unseren Zahlungsdienstleister zu übermitteln, damit Ihr Finanzinstitut und der Zahlungsdienstleister ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können, wie z. B. Verpflichtungen im Rahmen der geltenden Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.
  • 3.6.
    Doosan verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu statistischen Zwecken, um unsere Website, Webshops, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern oder neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.
  • 3.7.
    Doosan kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Dritte im Rahmen einer möglichen Fusion, Übernahme oder Spaltung mit/durch diese(n) Dritten zu informieren, auch wenn dieser Dritte sich außerhalb der EU befindet.
  • 3.8.
    Doosan kann Ihre persönlichen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von Doosan, unseren Partnern oder Dritten verarbeiten, wenn Ihre Registrierung oder Nutzung der Website, Webshops, Social Media-Kanäle oder anderer Kommunikationskanäle (a) als eine Verletzung geltender Nutzungsbedingungen oder der Rechte an geistigem Eigentum oder anderer Rechte Dritter, (b) als eine Bedrohung der Sicherheit oder Integrität der Website, Webshops, Social Media-Kanäle oder anderer Kommunikationskanäle, (c) als eine Gefahr für die Website, Webshops, Social Media-Kanäle oder andere Kommunikationskanäle oder eines der zugrunde liegenden Systeme von Doosan oder unserer Auftragnehmer aufgrund von Viren, Trojanern, Spyware, Malware oder irgendeiner anderen Form von Schadsoftware, oder (d) in irgendeiner Weise als hasserfüllt, obszön, diskriminierend, rassistisch, verleumderisch, boshaft, verletzend oder in anderer Weise als unangemessen oder rechtswidrig anzusehen ist.

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • 4.1.
    Für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter den in Ziffer 3.3 genannten Bedingungen bittet Doosan als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher um Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).
  • 4.2.
    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Zahlungsdaten zum Zwecke der Abwicklung einer Bestellung, die Sie über einen unserer Webshops getätigt haben, ist für die Erfüllung der Vereinbarung zwischen Ihnen und Doosan erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).
  • 4.3.
    Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den in den Klauseln 3.4 und 3.5 genannten Zwecken ist notwendig, damit Doosan ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen kann (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO).
  • 4.4.
    Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu den in den Klauseln 3.1, 3.6, 3.7 und 3.8 genannten Zwecken basiert auf den folgenden berechtigten Interessen von Doosan (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO):
    • Kontinuierliche Verbesserungen an Doosans Website, Webshops, Social Media-Kanälen, Produkten und Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben;
    • Schutz unserer Website, Webshops, Social Media-Kanäle, Produkte und Dienstleistungen vor Missbrauch und illegalen Aktivitäten;
    • Werbung und Verkaufsförderung für unsere Produkte, Dienstleistungen, Marken und eine insgesamt erfolgreiche Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen.

5. Empfänger

  • 5.1.
    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden oder -vertreter, Justizbehörden, Regierungsbehörden oder -organe, einschließlich der zuständigen Datenschutzbehörden, sowie an Finanzinstitute oder Zahlungsdienstleister weiter, um unseren in den Ziffern 3.4, 3.5 oder 3.8 genannten gesetzlichen Verpflichtungen, oder denen unserer Partner, nachzukommen.
  • 5.2.
    Doosan gibt Ihre persönlichen Daten nicht in einer die Identifizierung ermöglichenden Weise ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass bei der Nutzung unserer Social Media-Kanäle Ihre persönlichen Daten auch von den Social Media-Anbietern verarbeitet werden.
  • 5.3.
    Doosan setzt Drittanbieter ein, um Ihnen die Website und Webshops zur Verfügung zu stellen und Ihre persönlichen Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese Drittanbieter dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur auf ausdrückliche schriftliche Anweisung von Doosan im Auftrag von Doosan verarbeiten. Doosan garantiert, dass alle Drittverarbeiter mit der gebotenen Sorgfalt ausgewählt werden und verpflichtet sind, die Sicherheit und Integrität Ihrer persönlichen Daten zu wahren.
  • 5.4.
    Doosan kann Ihre persönlichen Daten an Doosan Informations & Communications, ein mit Doosan verbundenes Unternehmen, für IT Support- und Wartungszwecke weitergeben. Wir werden jedoch sicherstellen, dass alle Unternehmen der Doosan-Gruppe angemessen darauf achten, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Einklang mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung steht.
  • 5.5.
    Unbeschadet der Übermittlungen gemäß Ziffer 5.1, 5.2 und 5.3 gibt Doosan Ihre persönlichen Daten nicht in einer die Identifizierung ermöglichenden Weise ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Doosan kann Ihre persönlichen Daten in anonymisierter / pseudonomisierter Form zu Analysezwecken nutzen, z.B. Web Log Daten, die über die Website erhoben werden.

6. Standort und Übermittlung

  • 6.1.
    Doosan speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in der Republik Korea. Um Ihre personenbezogenen Daten jedoch für die unter vorstehender Ziffer 3 genannten Zwecke zu verarbeiten, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen der Doosan-Gruppe oder an Dritte, die diese in unserem Auftrag verarbeiten, weitergeben. Solche Konzerngesellschaften oder Dritte können sich auch außerhalb des EWR befinden. Dennoch stellen wir sicher, dass die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein angemessenes Datenschutzniveau für alle Verarbeitungstätigkeiten außerhalb des EWR zu gewährleisten. Jede Stelle außerhalb des EWR, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, ist verpflichtet, bei der Verarbeitung angemessene Garantien zu beachten, wie z. B:
    • a)
      Die Kommission hat entschieden, dass das betreffende Empfängerland ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet (so genannte Angemessenheitsentscheidung gemäß Art. 45 DSGV); oder
    • b)
      Eine vertragliche Vereinbarung zwischen Doosan und diesem Unternehmen (z. B. EU-Standardklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c) und Art. 93 DSGVO). Alle Doosan-Unternehmen sind Parteien einer vertraglichen Vereinbarung auf der Grundlage dieser EU-Standardklauseln (Entscheidung der Kommission C(2004)5721).
  • 6.2.
    Doosan kann anonymisierte und/oder aggregierte Daten an Organisationen außerhalb des EWR übermitteln. Sollte eine solche Übermittlung stattfinden, wird Doosan sicherstellen, dass Garantien bestehen, um die Sicherheit und Integrität Ihrer Daten sowie alle Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die Ihnen nach geltendem zwingendem Recht zustehen, zu gewährleisten.

7. Qualitätssicherung

  • 7.1.
    Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet oder E-Mail nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über die Website oder per E-Mail übermittelten Informationen nicht garantieren; jegliche Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung, Zugriff oder Veränderung zu schützen.
  • 7.2.
    Wir werden von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Tochtergesellschaften oder Dritter hosten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, haben diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie Informationen an diese Websites senden.
  • 7.3.
    Wenn Sie für den Empfang von Mitteilungen, Verkaufsaktionen, Angeboten, Newslettern und anderen Werbemitteln über E-Mail oder andere direkte elektronische Kommunikationskanäle registriert sind, können Sie Ihre Präferenzen für den Empfang solcher Mitteilungen, Verkaufsaktionen, Angebote, Newsletter und anderer Werbung ändern, indem Sie eine Anfrage an marketing.robotics@doosan.com senden.

8. Aufbewahrung von Daten

  • 8.1.
    Wir bewahren Ihre persönlichen Daten wie folgt auf:
    • a)
      Technische, verhaltensbezogene und geografische Daten, die wir bei Ihrer Nutzung unserer Website, Webshops und Social Media-Kanäle gemäß Ziffer 2.1 erheben, werden für 12 Monate gespeichert;
    • b)
      Daten, die wir über unser Kontaktformular gemäß Ziffer 2.2 erheben, für 12 Monate;
    • c)
      Bestelldaten gemäß Ziffer 2.3 für solange wir diese zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. Bestimmte Daten wie Ihre grundlegenden Identitätsdaten, die wir zur Abwicklung der Bestellung benötigen, Details der Bestellung selbst und Ihre Zahlungsdaten bleiben aus steuerrechtlichen Gründen für 10 Jahre gespeichert.
  • 8.2.
    Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn Sie Ihre Einwilligung zu deren Verarbeitung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf der Einwilligung dazu führen kann, dass Sie die Website, Webshops, Social Media-Kanäle und andere Kommunikationskanäle ganz oder teilweise nicht mehr nutzen können.
  • 8.3.
    Doosan wird die Identifizierbarkeit Ihrer persönlichen Daten nach Ablauf der unter vorstehender Ziffer 8.1 genannten Aufbewahrungsfrist entfernen, außer in folgenden Fällen:
    • ein überwiegendes Interesse von Doosan, Ihrem Finanzinstitut, dem Zahlungsdienstleister oder einem anderen Dritten, Ihre persönlichen Daten identifizierbar zu halten; oder
    • eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung oder eine gerichtliche oder behördliche Anordnung, die Doosan daran hindert, die Identifizierbarkeit der Daten zu entfernen;

    in diesem Fall werden die Daten solange gespeichert, bis das überwiegende Interesse oder die gesetzliche / aufsichtsrechtliche Verpflichtung nicht mehr besteht.

9. Ihre Rechte

  • 9.1.
    Sie haben das Recht, Zugang zu allen von Doosan verarbeiteten Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten. Doosan behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr für mehrere nachfolgende Zugangsanfragen zu erheben, die eindeutig zu dem Zweck eingereicht werden, um Doosan zu belästigen oder zu schädigen.
  • 9.2.
    Sie haben das Recht zu verlangen, dass alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die unrichtig sind, kostenlos berichtigt werden. Wird ein Antrag auf Berichtigung gestellt, so ist diesem Antrag ein Nachweis über die Fehlerhaftigkeit der Daten beizufügen, für die eine Berichtigung beantragt wird.
  • 9.3.
    Sie haben das Recht, Ihre zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen; in diesem Fall gilt Ziffer 8.2.
  • 9.4.
    Sie haben das Recht, die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese im Hinblick auf die in Ziffer 3 genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden oder wenn Sie Ihre Einwilligung zu deren Verarbeitung widerrufen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass ein Löschungsantrag von Doosan gegen Folgendes abgewogen wird:
    • überwiegende Interessen von Doosan, Ihres Finanzinstituts, des Zahlungsdienstleisters oder eines anderen Dritten;
    • gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Verpflichtungen oder behördliche oder gerichtliche Anordnungen, die einer solchen Löschung widersprechen können.

    Anstelle der Löschung können Sie auch verlangen, dass Doosan die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt, falls und wenn (a) Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, (b) die Verarbeitung unzulässig ist oder (c) die Daten nicht mehr für die unter Ziffer 3 genannten Zwecke benötigt werden, Sie diese aber benötigen, um sich in Gerichtsverfahren zu verteidigen.

  • 9.5.
    Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn Sie nachweisen können, dass schwerwiegende und berechtigte Gründe im Zusammenhang mit ihrer besonderen Situation vorliegen, die einen solchen Widerspruch rechtfertigen. Ist die beabsichtigte Verarbeitung jedoch als Direktvermarktung zu qualifizieren, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung unentgeltlich und ohne Begründung zu widersprechen.
  • 9.6.
    Sie haben das Recht, von uns alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • 9.7.
    9.7. Wenn Sie einen Antrag auf Ausübung eines oder mehrerer der oben genannten Rechte stellen möchten, können Sie eine E-Mail an marketing.robotics@doosan.com senden. Eine E-Mail mit dem Antrag zur Ausübung eines Rechts gilt nicht als Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die über das für die Bearbeitung Ihres Antrags erforderliche Maß hinausgeht. In einem solchen Antrag sollte klar angegeben werden, welches Recht Sie ausüben möchten, und die Gründe dafür, falls dies erforderlich ist. Der Antrag sollte auch datiert und unterschrieben und diesem eine digital gescannte Kopie Ihres gültigen Personalausweises beigefügt sein, die Ihre Identität nachweist. Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, kann Doosan Sie um Ihre unterschriebene Bestätigung und Ihren Identitätsnachweis bitten.
    Doosan wird Sie umgehend über den Eingang dieser Anfrage informieren. Wenn sich der Antrag als berechtigt erweist, wird Doosan ihn so schnell wie möglich und spätestens dreißig (30) Tage nach Erhalt des Antrags erfüllen.
    Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Doosan haben, können Sie sich jederzeit über die in dieser Klausel angegebene E-Mail-Adresse an Doosan wenden. Wenn Sie mit der Antwort von Doosan nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

10. Widerruf der Einwilligung

  • 10.1.
    Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit per E-Mail an marketing.robotics@doosan.com widerrufen.

11. Widerspruch gegen Werbung

  • 11.1.
    Sie haben jederzeit das Recht, unserer Verarbeitung von Daten über Sie zu widersprechen, um Ihnen Werbung zu senden und wir werden die Verarbeitung der Daten zu diesem Zweck einstellen.

12. Contact

top